header

Die kath. Kita St. Nikolaus Eisingen (bei Würzburg) 

sucht ab sofort

eine/n Erzieher/in (m/w/d) als Gruppenleitung mit 30-39 Std/Woche

und

eine/n Kinderpfleger/in (m/w/d) mit 25-39 Std/Woche.

Die kath. Kita St. Nikolaus liegt mitten im idyllischen Eisingen süd-westlich von Würzburg und ist durch das öffentliche Verkehrsnetz sehr gut erreichbar. Unsere Einrichtung wurde 1928 eröffnet und seitdem ist viel passiert. Nun suchen wir neue Mitarbeiter/innen die mit uns in die Zukunft blicken!

Unsere Kindertagestätte, die aus 4 Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen besteht, verfügt zudem über Intensivräume für Kleingruppenangebote und einen großzügigen Turnraum. Der Kindergarten ist für Kinder ab 3 Jahren, die Krippe ab 12 Monaten, bis zum Schuleintritt geöffnet.

Konzeptionell arbeiten wir mit Stammgruppen, einer gruppenübergreifenden Lernwerkstatt sowie einem großzügigen naturnahen Außenbereich, wo gemeinsames Spielen und Lernen im Mittelpunkt steht.

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in für den/die Sozialkompetenz, ganzheitliche Förderung und die Erfahrungen in und mit der Natur wichtig sind und der/die gemeinsam mit uns diese Ziele konzeptionell umsetzt.

 

Was bieten wir?

  • Eine tarifliche Vergütung nach dem AVR Caritas
  • Wertschätzende Arbeitsbedingungen in einem kollegialen Team innerhalb eines zukunftsorientierten und internationalen Umfelds
  • Betriebliche Altersversorge
  • Personalentwicklungsmaßnahmen, Karriereplanung und berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • 30 Tage Urlaub sowie zwei zusätzliche freie Tage (24.12. und 31.12.)

 

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder ein vergleichbarer Abschluss mit staatlicher Anerkennung als Fachkraft bzw. Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Kinderpfleger (m/w/d)
  • bei fremdländischer Qualifikation: Anerkennung oder Einschätzung des Bayerischen Landesjugendamtes erforderlich
  • selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Koordinationsfähigkeit, Organisationstalent
  • Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Sie sind offen für unser Naturkonzept und das Spielen mit den Kindern im naturnahen Außenspielbereich
  • Optimismus und Spaß an der Arbeit sowie eine wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kindern, Kollegen und Eltern 

 

Und wir suchen ab dem 01.09.22

eine/n Erzieherpraktikantin/en im ersten bzw. zweiten Ausbildungsjahr SPS für eine Krippen oder Kindergartengruppe.


Nähere Infos zu unserer päd. Arbeit hier auf unserer hompage www.kita-eisingen.de

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben und sie unser Team verstärken wollen, richten sie ihre Bewerbung, gerne auch per email, bitte an:

St. Nikolausverein Eisingen e.V.  
Manfred Giehl
Merowingerstr. 24 a
97249 Eisingen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. Auskünfte erteilt die Kitaleiterin Frau Berlips gerne unter Tel.: 09306/1838

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Hinweis zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren:

1. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern.
2. Ihre angegebenen Adressdaten (Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern) werden ausschließlich für Zwecke von Benachrichtigungen auch elektronisch verarbeitet. Weitere Daten werden nicht elektronisch verarbeitet
3. Alle Dateien bzw. Daten und deren unter 2. genannte Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
4. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens in der Regel nicht zurücksenden können. Wir bitten darum, uns ausschließlich Kopien Ihrer Unterlagen zu senden. Ihre Kopien werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

 

Erklärung zum Datenschutz

Bitte nehmen Sie in Ihr Bewerbungsschreiben folgenden Passus auf „Die Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren habe ich gelesen und verstanden. Ich stimme der Speicherung meiner Daten im beschriebenen Umfang für die Zeit des Bewerbungsverfahrens und der danach erfolgenden Löschung zu.“

Für weitere Nachfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter Tel: 09306/1838 zur Verfügung.

­